Support Download für SwyxWare Dänisch SwyxWare

Bitte beachten Sie die Releaseinformationen auf dieser Seite und den Inhalt der Readme-Dateien der einzelnen Downloads. Updates sind nur funktionsfähig mit einer bereits installierten und lizenzierten SwyxWare Version.

Auf dieser Seite werden Ihnen nur die jeweils aktuellsten Versionen zum Download angeboten. Ältere Versionen können über die Support Knowledgebase herunter geladen werden. Die entsprechenden Download Links befinden sich in den Freigabe Artikeln der einzelnen Versionen:


Zurück zur Sprachauswahl


Kategorien


SwyxWare (Paket Downloads)

Produkt Version Info Sprache Größe Freigabe
SwyxWare
Hotfix verfügbar!
v6.20 Dänisch 368 MB 17.12.2008
SwyxWare CD v6.20 Dänisch 658 MB 17.12.2008

SwyxWare (Einzel Downloads)

Produkt Version Info Sprache Größe Freigabe
SwyxFax Client v6.20   Dänisch 11 MB 17.12.2008
SwyxFax Server
Hotfix verfügbar!
v6.20   Dänisch 12 MB 17.12.2008
SwyxIt! Mobile für Symbian v6.20   Alle 525 kB 11.12.2008
SwyxWare Administration (32bit) v6.20   Englisch 21 MB 11.12.2008
SwyxWare Administration (64bit) v6.20   Englisch 25 MB 11.12.2008
SwyxWare Web Administration v6.20   Englisch 6 MB 11.12.2008

SwyxConnect

Produkt Version Info Sprache Größe Freigabe

Maintenance Packs, Firmwares, LCR-Updates, Treiber

Produkt Version Info Sprache Größe Freigabe
SwyxDECT 800 Firmware v2.1.5 neutral 2 MB 26.02.2008
SwyxFax Server v6.20 Maintenance Pack 1 Dänisch 12 MB 15.03.2010
SwyxPhone Whitelist neutral 180 kB 16.04.2014
SwyxWare v6.20 Maintenance Pack 1 Dänisch 58 MB 15.03.2010

FTP Zugang

Weitere Dateien, wie die aktuelle SwyxPhone Firmware oder Whitelist stellen wir Ihnen auf unserem FTP-Server zur Verfügung:

ESTOS Downloads

Der folgende Link führt Sie auf die Downloadseite der Firma ESTOS Communications Solutions:

Download Hinweis

Dateien mit einer Dateiendung "ZIP" sind Archivdateien die u.U. Unterverzeichnisse enthalten. Achten Sie beim Entpacken bitte darauf, dass Sie die Verzeichnisstruktur erhalten. Geschieht dies nicht, können Fehler bei der späteren Installation auftreten.